Schulregeln

Wir achten einander und beschimpfen, schlagen und treten uns nicht. Mit dem neuen Schulgebäude und allem, was es so schön macht, gehen wir sorgsam um.

  • Der Unterricht beginnt um 7.55 Uhr, die Schule ist ab 7.30 Uhr geöffnet
  • Vor dem Unterricht beschäftigen wir uns leise in der Klasse oder spielen auf dem Schulhof.
  • Wir gehen durch das Schulgebäude und verhalten uns leise.
  • Während der Pause sind alle Kinder draußen.
  • Während der Pause benutzen wir nur die Toiletten im Altbau.
  • Die Toiletten sind keine Aufenthaltsräume, wir halten sie sauber.
  • Fußball spielen wir mit einem weichen Ball (kein Lederball) auf dem Fußballfeld.
  • Am Geländer wird nicht geturnt. Keiner klettert auf die Tischtennisplatte, die Sitzgruppe oder auf die Bäume.
  • Beim Klingeln gehen wir leise und unverzüglich in unsere Klassen und frühstücken.

Betreuung

  • Endet der Unterricht nach der 4. Stunde, lassen wir unsere Schulranzen vor der Klasse stehen, und gehen sofort in die Pause. Beim Klingeln holen wir leise unsere Ranzen und gehen in die Betreuung.
  • Nach dem Unterricht (ab 13.15 Uhr) dürfen wir nach Absprache mit einem Betreuer, in kleinen Gruppen hinter den Büschen spielen.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Für mehr Informationen zum Datenschutz lesen Sie die Hinweise Seite mit den Nutzungsbedingungen. Ok